Landesbischof spricht sich für Sterbehilfe aus

Landesbischof spricht sich für Sterbehilfe aus

Die Kirche sollte Menschen aus Sicht des evangelischen Landesbischofs von Hannover, Ralf Meister, auch dann zur Seite stehen, wenn sie mit Sterbehilfe aus dem Leben scheiden wollen. Sterbehilfe in kirchlichen Einrichtungen sei für Meister vorstellbar.

Weiter äussert er sich: „Man kündigt niemanden die Treue in einer solchen Situation. Auch nicht, wenn man selbst glaubt, dass der Sterbewillige mit seinem Suizid sein Verhältnis zu Gott belasten könnte“, so Meister. Dies sei ein Akt der Nächstenliebe.

Ärzte sollten grundsätzlich Sterbehilfe leisten können. Er glaube, es gebe keine Möglichkeit, das Recht auf Selbsttötung moralisch zu verurteilen.