Über uns: Speicherstadt Hamburg

Über uns

Die Geschichte des Vereins beginnt in Oststeinbek in Schleswig-Holstein, wo er im Jahr 2009 gegründet wurde. Von Beginn an stiess unser Engagement für das Selbstbestimmungsrecht in Deutschland auf viel politischen Widerstand. Somit wurde bereits drei Jahre später der Schwesterverein Sterbehilfe am sicheren Zufluchtsort Zürich gegründet.

Unser Verein engagiert sich seit über zehn Jahren für die Selbstbestimmung am Lebensende. In dieser Zeit haben wir über 1500 Mitglieder in schwierigen Lebensphasen beraten und über 250 Mitglieder im Sterben begleitet.

Am 26. Februar 2020 hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe das Selbstbestimmungsrecht am Lebensende zum Grundrecht erklärt und dadurch die gesellschaftliche Legitimität unserer Tätigkeit bestätigt.

Vorstand des Vereins

Kusch

Dr. Roger Kusch

Präsident des Vorstandes

Benzin

Torsten Benzin

Vizepräsident und Kassier

Schaube

Reinhold Schaube

Aktuar

Dr. Carlo Albert

Mitglied des Vorstandes

Unser Team

Jakub Jaros

Geschäftsführer

jaros@sterbehilfe.de

Marie-Claire Stellmann, RA

Leiterin des Deutschlandbüros

stellmann@sterbehilfe.de

Dr. Martin Goßmann

Leiter des Ärzteteams

info@sterbehilfe.de

Meike Hoffmanns

Sachbearbeiterin

hoffmanns@sterbehilfe.de

Geschäftsstelle Zürich

Verein Sterbehilfe
Kuttelgasse 4
CH-8001 Zürich

+41 43 542 63 26
info@sterbehilfe.de

Unsere Sprechzeiten:

Montag10:00 – 12:00 Uhr
Mittwoch 14:00 – 16:00 Uhr

Deutschlandbüro

Verein Sterbehilfe
Holzdamm 39
D-20099 Hamburg

+49 40 2351 9100
info@sterbehilfe.de

Unsere Sprechzeiten:

Montag08:00 – 12:00 Uhr
Dienstag08:00 – 12:00 Uhr
Mittwoch14:00 – 17:30 Uhr
Donnerstag08:00 – 12:00 Uhr
Freitag14:00 – 17:30 Uhr