Keine Sterbehilfe: WIe Spahn sich über das recht hinweg setzt

Keine Sterbehilfe: WIe Spahn sich über das recht hinweg setzt